Seminar Vereinbarkeit:

Schluss mit dem Spagat!

Wie Sie aufhören, sich zu zerreißen und Familie und Beruf gelassen meistern

Worum geht’s?

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit Kindern oder zu pflegenden Angehörigen haben bereits die erste Schicht hinter sich, wenn sie zur Arbeit kommen und nach Feierabend noch lange nicht frei. Versorgungen, Pflege, Hausaufgaben oder Arztbesuche stehen an. Keine Chance, einfach mal die Beine hochzulegen und zu entspannen. Die Laufschuhe verstauben im Keller, das Gespräch mit dem Partner konzentriert sich auf Organisatorisches und das schlechte Gewissen plagt, weil die Zeit nie zu reichen scheint. Chronische Erschöpfung und Krankheit sind bei langfristiger Doppelbelastung häufig die Folge. Doch das muss nicht so sein.

Das Seminar „Schluss mit dem Spagat“ wurde speziell für beruflich engagierte Frauen und Männer in der Familienphase bzw. bei Pflege Angehöriger entwickelt. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer lernen, sich sowohl in der Familie als auch im Beruf auf den Augenblick und die anstehenden Aufgaben zu konzentrieren, Prioritäten zu setzen und sich von Energie raubenden Aktivitäten zu verabschieden. 

Das zugrundeliegende simple present® – Modell umfasst wichtige Aspekte und Anregungen zum eigenen Kompetenz-, Energie- und Zeitmanagement. Immer bezogen auf die konkrete Alltagssituation werden Belastungsfaktoren analysiert, Ressourcen aufgedeckt und Kommunikationstechniken trainiert, um eigene Bedürfnisse formulieren und Stärken nutzen zu können.

Die Seminarinhalte im Überblick

1. Das »simple present®«-Konzept als Weg zur Stärkung der eigenen Resilienz im Alltag

2. Im Auge des Hurrikan: Stressmuster erkennen, Ressourcen schaffen, Gelassenheit entwickeln

3. Den Fokus halten: Prioritäten setzen, Aufgaben bewältigen, Zeitqualität erhöhen

4. Die Basis schaffen: Rahmenbedingungen für eine gelingende Vereinbarkeit von Familie und Beruf

Das Buch zum Seminar

 

Ziele und Nutzen

  • Entwickeln einer Haltung der Klarheit für das, was gerade dran ist, Souveränität und Selbstwirksamkeit auch in schwierigen Phasen, Gelassenheit mitten im Stress, Achtsamkeit für eigene Bedürfnisse und Grenzen
  • Förderung nachhaltiger Resilienz, psychischer und physischer Gesundheit
  • Erwerb von Handlungswissen in der konkreten Lebenssituation in Bezug auf Kommunikation, kollegiale Zusammenarbeit, Umgang mit Konflikten, Veränderung u.a.

Dauer

2 Tage

Format

Präsenz und Online

 

 

Ihre Anfrage zum Seminar

    Ihr Name*

    Firma

    Straße, Hausnummer, PLZ, Ort

    Telefon

    Ihre E-Mail-Adresse*

    Ihre Nachricht

    Datenschutz

     Foto: © RioPatuca Images – stock.adobe.com 

    Wir benutzen Cookies, um dein Surferlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung unserer Webseite, erklärst du dich damit einverstanden. | Mehr Informationen Akzeptieren